++ Großer Aufruf!!! ++

Liebe PARTEI-Sympathisanten, -Freunde, Genossen und die, die all das noch werden wollen.

Wir erhielten eine unglaublich großzügige Spende und müssen euch diesen Sachverhalt unbedingt mitteilen. Wie ihr wisst, befinden wir uns derzeit in einer heißen Wahlkampfphase und sind für jede (jede!) Spende unglaublich dankbar.

Ein aufmerksamer Mitbürger, dessen Name dem Autor in diesem Augenblick leider (leider!) entfallen ist, kam unverhofft bei uns vorbei und brachte uns folgende Spende: Ein Kasten Astra. Alle KAMPA-Teilnehmer quittierten dieses Geschenk mit lauten Hurra-Rufen, Applaus und freizügiger Dankbarkeit. Wie letzteres ausgesehen hat, dürft ihr eurer Phantasie überlassen.

 

In jedem Fall kommt hier der Aufruf:

Wir nehmen jede (ich wiederhole: jede!) Wahlkampfspende an. Kommt und bringt uns Spenden, dann sind wir motiviert und erreichen die Macht im Eiltempo und alle sind glücklich!

Spendenkonto

Die PARTEI
Konto-Nr. 400 440 1600
BLZ 430 609 67
GLS Gemeinschaftsbank eG mit Ökobank

===> http://www.die-partei.de/spenden/

Hurra!

Kommentare
  1. Mein Agitationstagebuch
    von
    Werner von Schmausengarten

    Auch gestern war wieder ein guter Tag im Dienst der Partei DiePARTEI. Nachdem es uns bereits gelungen ist, die Admiralsbrücke nicht nur fächendeckend mit unseren Wahlplakaten sondern vielmehr auch spirituell einzunehmen stand ein Ausflug zum Kottbusser Tor auf dem Programm. Statt fern der Wähler in teuren Elfenbeintürmen vor sich hinzuverrotten ist es ein Ziel der Partei, dem Wähler entgegen zu kommen – auch und besonders zu Fuss.
    So scheuten wir als flottes Dreierteam weder Gefahr noch Distanz um unsere hehren Ziele dem Volk zu vermitteln! Das Kottbusser Tor, bekannt als sozialer Brennpunkt mitten in Kreuzberg, bevölkert von Angehörigen fast aller Völker dieser Erde sowie diversen Drogenabhängigen verschiedenster Provenienz, unser Ziel – unser Erfolg! Selten hat mir die Parteiarbeit so viel Befriedigung verschafft, war der Erfolg so spürbar, waren wir unserem Ziel so nah: der Machtübernahme!
    HURRA!
    Werner von Schmausengarten, Berlin, 17.August 2011

  2. Robert Köhler sagt:

    Die Spendenquittung bitte an Robert Köhler Mitgliedsnummer 8050.
    Um der Elitenföderung im Parteiprogramm gerecht zu werden würde ich vorschlagen, die Mehrwertsteuer für Alkohol zu erlassen(glückliches Volk-viele Wählerstimmen).
    Wenn die FDP sich von den Hoteliers kaufen lassen kann, ist es für mich als Kneiper eine Pflicht den Wahlkampf in die Schmuddelecke zu ziehen und Euch zu „schmieren“.

    Gruß aus Köpenick
    Robert

    P.S.denkt an die Bootsdemo am 28.8. auf dem Müggelsee, gegen Schönefeld und dem BBI Vorstandsvorsitzenden und Teilzeitbürgermeister Wowereit

  3. red one sagt:

    Gibt es auch die Möglichkeit altmodisch per Überweisung zu spenden?

  4. ===> http://www.die-partei.de/spenden/

    Spendenkonto

    Die PARTEI
    Konto-Nr. 400 440 1600
    BLZ 430 609 67
    GLS Gemeinschaftsbank eG mit Ökobank

    Vielen Dank für dein Engagement!
    Und nicht vergessen diese Wohltat steuerlich geltend zu machen!

  5. red one sagt:

    Erledigt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s