Archiv für die Kategorie ‘Parteizentrale Admiralsstraße 17’

Die FDP zieht nicht mehr in das Berliner Abgeordnetenhaus ein. Für viele „ist das ein Schock“, berichtet ZDF-Reporter Nils Schneider. „Es zeigt sich, dass der Euro als Thema nicht gefruchtet hat

 

Der Bericht bei N-Tv:

„Jetzt geht’s los“ bei der FDP
„Die Partei“ sprengt Wahlparty

http://www.n-tv.de/politik/Die-Partei-sprengt-Wahlparty-article4333101.html

Artikel der B.Z.:

Satire-Partei veräppelt die FDP

http://www.bz-berlin.de/berlin-wahl-2011/satire-partei-veraeppelt-die-fdp-article1274836.html

Wahlergebnisse

Veröffentlicht: 18. September 2011 in Parteizentrale Admiralsstraße 17

Sobald konkrete Ergebnisse vorliegen, werden diese auf der Seite der Landeswahlleiterin veröffentlicht:

http://www.wahlen-berlin.de/wahlen/BE2011/Ergebnis/region/Regionen.asp?sel1=1052&sel2=0655

Hätten noch mehr Leute  so abgestimmt, dann wär der Einzug ins Abgeordnettenhaus doch glatt gelungen:

RUGBY87 für DIE PARTEI

Veröffentlicht: 18. September 2011 in Parteizentrale Admiralsstraße 17

Graffiti mit Style; und alles völlig legal 😉


http://rugby87.de/partei.html


Impressionen mit Wirkung

Veröffentlicht: 16. September 2011 in Parteizentrale Admiralsstraße 17

Neben der Wahlkampfveranstaltung DER PARTEI am Steglitzer Fichtenberg-Gymnasium,  hat Mikael Zellmann auch ein paar sehr gute Eindrücke anderer Veranstaltungen einfangen können:

==> http://flickriver.com/photos/mikaelzellmann/sets/

Die Stimme der Opposition

Veröffentlicht: 14. September 2011 in Parteizentrale Admiralsstraße 17

Die Geschichte hat gezeigt, dass Parteien mit zu viel Zustimmung in den eigenen Reihen, sowie  in der Bevölkerung, auf lange Sicht hin mit einem gewissen Grad an Unglaubwürdigkeit zu kämpfen haben. Um zu beweisen, dass  DIE PARTEI auch für Meinungsvielfalt steht, hat Matthias Matussek daher mit unserer freundlichen Unterstützung die Rolle des Oppositionsführers übernommen. Besonders beachtenswert ist seine Fähigkeit zur umgekehrten Psychologie: – „Wählen Sie nicht DIE PARTEI“ – „Auf keinen Fall PARTEI wählen“

Ick bin ein Obama

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gesamte Fotostrecke von Frank Koppenschläger: ==> Facebook