Vorbereitung zersetzender Aktionen auf der Admiralsbrücke

Veröffentlicht: 16. August 2011 in Die Anti - Touristische Aktion

Unter regem „interessierten“ Desinteresse nahmen die bereits auf der Admiralsbrücke anwesenden Touristen den plakativen, durch Luftballons unterstützen, Vorstoß der PARTEI zur Eroberung der Admiralsbrücke auf.

Diese Agitation diente in erster Linie der Vorbereitung einer konzentrierten Aktion in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Hoheitsträger zur späteren medienwirksamen Räumung, weswegen auch ein zeitnaher taktischer Rückzug vor den anwesenden Menschenmassen einzukalkulieren war.

Advertisements
Kommentare
  1. retrogott sagt:

    Aaaaaach, Alter!! 😀

  2. Carsten Zupke sagt:

    Also der Tilt-Shift-Effekt auf dem einen Bild gefällt mir gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s